Die Lehre

 

Der Stil

 

Der Lehrer

 

Die Schüler

______________________________________________________________________________________________________
 

 



Thorre Schlaméus begann im Alter von zwölf Jahren das Training in den traditionellen Kampfkünsten. Er lernte bei asiatischen sowie europäischen Meistern und Großmeistern verschiedener Stile. Im Laufe seiner Ausbildung setzte er sich mit Philosophie und Praxis des KungFu, Aikido und Ninjutsu auseinander.

Dem Rat der Meister folgend, daß der Weg der Kampfkunst ein Weg des Herzens sein muß, entschied er sich schließlich für die Tradition der chinesischen Kampfkünste.

Seit 1989 unterrichtet Thorre Schlaméus in der DamoChuan-Schule traditionelles KungFu, Sanshou und Sanda.

 

 

 

Vorträge und Artikel von Thorre Schlaméus

Weitere Projekte von Thorre Schlaméus

     

 

www.damo-chuan.de